« zurück
BDB-NRW

NRW-2017-003 - Bauleitung – Intensiv und VOB 2016 und Entwurf des Bauvertragsrechtes 2017 (Münster)

bis
FACTORY HOTEL, An der Germaniabrauerei 5, 48159 Münster

Die Anerkennungen der beiden Baukammern liegen vor.

Das Seminar dient dazu, mehr Sicherheit in rechtlichen und fachlichen Bereichen bei der Bauabwicklung und Bauleitung zu erhalten, wobei hier sowohl fachliche als auch rechtliche Grundkenntnisse vorausgesetzt werden.

Inhalt des Seminars:

1. Grundlagen der Ausschreibung
Was gehört wo hin: Vorbemerkung oder Position?
Bedeutung von DIN-Normen
Leistungsbeschreibungen unter Zuhilfenahme der VOB/C

2. Details der Ausschreibung
Nebenleistungen oder Besondere Leistung?
VOB/C 2016 im Detail
Abrechnung  unter Berücksichtigung der VOB
Stundenlohnarbeiten

3. Beauftragung von Bauleistungen
Bauverträge nach dem BGB
Bauverträge nach BGB Entwurf 2016
Bauverträge mit Vereinbarung der VOB/B (§ 310 BGB)

4. Bauüberwachung und Nachträge
Arten der Nachträge nach VOB/B
Arten der Nachträge nach dem BGB Entwurf 2016
Richtiges Verhalten von Auftraggeber und Auftragnehmer
Bedenken anmelden und Behinderungshinweise in der VOB/C
Vollmacht des Bauleiters 
Mängelbeseitigung während der Ausführung

5. Gestörter Bauablauf
Verzug/Behinderung
Behindertenbedingte Fristverlängerung
Schadenersatz bzw. Entschädigung wegen Behinderungen
Behinderung durch Nachträge
Nachträgliche Preisanpassung bzw. Schadenersatz wegen Behinderung
Anordnung von Beschleunigungsmaßnahmen und Vergütung hierfür


6. Abnahme der Bauleistung
Sicherung der Gewährleistungsansprüche

Unterlagen:

Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Musterschreiben, Abnahmeprotokolle und Musterbauverträge nach BGB und VOB/B.

Seminargebühren:
BDB-Mitglieder: 100,-€
Nichtmitglieder: 200,-€.
Nichtmitglied, aber Mitarbeiter
aus BDB-Büro:    150.-- Euro
BDB-Absolventen: 50.-- Euro
Absolventen:         60.-- Euro
BDB-Studenten:    10.-- Euro
Studenten:            60.-- Euro


Termin im Kalender speichern
» zur Anmeldung
« zurück